Manufaktur abraxas - Schmiede Tunzenberg

Wetterfahnen

Wetterhahn

Kupfer, vollplastisch getrieben, Gesamtbreite ca. 80 cm, kugelgelagert. Grüne Chloridpatina. Unterschiedliche Größen und Oberflächen möglich.

 

Gockel mit blauer Patina und Füßen aus geschmiedeter Bronze

"Wettervogel"

Dieser Vogel ist aus drei Einzelteilen geschmiedet, gelocht und vernietet, und in unterschiedlichen Größen und Oberflächen erhältlich. Ausgestattet mit zwei Kugellagern dreht er sich im Wind.

Die beiden abgebildeten Vögel haben eine Gesamtbreite von je ca. 120 cm. Das Nest ist aus ca. 90 geschmiedeten Ästen geformt und hat einen Durchmesser von ca. 65 cm.



Wetterfahne "Bayernlöwe"

Schmiedeeisen, grundiert und lackiert.

Gesamtbreite ca. 100 cm. Kugelgelagert, auch mit vergoldetem Löwen erhältlich.

Wetterfahne mit Jahreszahl

Schmiedeeisen, Gesamtbreite ca. 120 cm. Kopflager auf Stahkugel, 2 Nadellager. Drehachse aus Edelstahl. Kugel und Sonne blattvergoldet. (Blech mit Jahreszahl ist durchbrochen gearbeitet und von der Rückseite spiegelverkehrt zu lesen).

Windspiel mit Propeller

Schmiedeeisen, verzinkt und lackiert, Messing getrieben und patiniert