Manufaktur abraxas - Schmiede Tunzenberg
  • Rekonstruktion einer Wandlampe

 Eisen, Kupfer, getrieben, ursprünglich blattvergoldet, später bronziert, 2-flammig

             Original                                                                                                                                                                                                                        Rekonstruktion

  • Altarkreuz St.Clemens, München

Material: Bronzeguss, teilweise vergoldet, Bergkristalle, Amethyste Maße in mm: H: ca. 1800 B: ca. 1780 Gewicht: ca. 250 kg.

Maßnahmen: Reinigung, Konservierung der Bronzeoberfläche mit Mikrokristallinwachs, Neuvergoldung der abgeriebenen Bereiche

                              

verstaubter und verrußter Zustand vor der Restaurierung                                                                                                     nach der Restaurierung

 

Reinigung der Oberfläche

  • Kirchhoftore in Usterling, Ndb.

Maßnahmen: gründliche Reinigung, Reparatur der korrodierten Schlösser, Feinstrahlen der Oberfläche mit Walnussschalen-Granulat, Konservierung der Oberfläche mit trocknendem Öl, Wachsüberzug

                                                

.

  • Apostelleuchter Stadtpfarrkirche Landau a.d. Isar

  

Original                                                                                                                                                                                                 Rekonstruktion

  • gotisches Truhenschloss


, Innenseite vor und nach der Restauierung

 Rekonstruierter Schlüssel

Die Einzelteile des Schlüssels wurden mit Kupferlot verbunden, die sternförmigen Aussparungen am Schlüsselbart wurden in mühseliger Kleinarbeit ausgesägt und gefeilt.